Skip to content

Monthly Archives: Dezember 2007

Bei den Mineros von Potosi

Dunkel wie in einer Kuh. Der Schweiss tropft und vermischt sich mit Staub und Kiesel zu einem Hautpeeling der unerwuenschten Art. Sauerstoff gibt es nur wenig, wir befinden uns auf 4100m. Atmest du, saugt sich deine Lunge bis in die hinterste Ritze mit Staub voll. Abhilfe schafft der Atemschutz, ein Taschentuch, dass vor Mund und […]

Karte und Reiseroute

Oft gefordert, lange angekuendigt, endlich da: Die Thanks for the Fish Karte und Reiseroute. Ermoeglicht es meinen Fans immer im Bilde zu bleiben wo ich mich so herumtreibe. Flockige Sache oder?
Fuer die Geeks: Entwickelt mit Hilfe der Google Map API. Daten sind in einer MySQL-Tabelle abgespeichert und werden mit den PHP5-DOM-Funktionen in ein dynamisches XML-File […]

Machu Picchu für Arme

Mehr als einen Monat reiste ich von Nord nach Sued durch das Land der Inkas, immer naeher hin zu dem erwarteten und unbedingten Highlight jeder Suedamerika-Reise. Der Ort Perus, welcher Touristenstroeme wie magnetisch anzuziehen scheint, eines der “New 7 Wonders of the World”: Die verlorene Inkastadt Machu Picchu.
Waehrend sich die meisten Reisenden wie kleine Kinder […]