Skip to content

Category Archives: Peru

LIM

Anschluss schon in Santiago abgestunken. Sieben Stunden auf dem Flughafen Lima, bis endlich die Maschine aus Costa Rica kommt. Da soll noch einer draus kommen. Die erste Stunde ueberbruecke ich auf dem Fussboden liegend (von dem koennte man essen!) und lausche den bizarren Klaengen des Lost in Translation Soundtracks (auf dem SamPod). Dann gehe ich […]

Machu Picchu für Arme

Mehr als einen Monat reiste ich von Nord nach Sued durch das Land der Inkas, immer naeher hin zu dem erwarteten und unbedingten Highlight jeder Suedamerika-Reise. Der Ort Perus, welcher Touristenstroeme wie magnetisch anzuziehen scheint, eines der “New 7 Wonders of the World”: Die verlorene Inkastadt Machu Picchu.
Waehrend sich die meisten Reisenden wie kleine Kinder […]

Vallunaraju - zu Berg in der Cordillera Blanca

Richtig, auch in Peru spriessen die Gipfel nur so aus dem Boden. Insbesondere in der Cordillera Blanca, die Schweiz Perus, wo ich derzeit die Stadt Huaraz meine Heimat nenne. In dieser Region (nur 20km breit und 180km lang) befinden sich ueber fuenfzig Berge, welche hoeher als 5700m in den Himmel ragen. Was wuerde sich da […]

Peruanerdisko in San Ignacio

Sonntagabend in der peruanischen Kleinstadt San Ignacio: Leergefegte Strassen, traurige Gesichter und verriegelte Tueren? Mitnichten. Hier endet das Wochenende nicht Sonntagnachts sondern Montagmorgens.
Davon konnte ich mich hoechstpersoenlich ueberzeugen. Mit zwei Landesgenossen strich ich durch die Strassen des unspektakulaeren Staedtchen, als unsere Ohren ploetzlich wummernde Baesse und scheppernde Hoehen aus einem schmuddelig ausgeleuchteten Lokal vernahmen.

Die einsamen Zollbeamten von La Balsa

Nun bin ich also doch noch weitergekommen. Nach letzten Verzoegerungen und dem ueblichen haengen-bleiben im traumhaften Sueden Ecuadors, habe ich gestern Nachmittag die Grenze nach Peru ueberquert.
Die Reise fuehrte ueber den Grenzposten La Balsa. Grenzposten ist eigentlich uebertrieben. La Balsa ist derart abgelegen und die Reise so kompliziert, dass nur wenige vernuenftige Menschen den langen […]